Ein Regenbogen zur Hochzeit

Ein Regenbogen zur Hochzeit

„Rot! Liebe Lust und Leidenschaft!“ Aufgeregt fiel Mia den Freundinnen ins Wort: „Das perfekte Geschenk zur Hochzeit für Sabine gibt´s bei trachtenheimat.de!“ Seit Stunden grübelten die Mädels. Ein Geschenk, das Sabine gefällt und wirklich Freude bereitet. Sie suchten mit ihr vor ein paar Tagen das Hochzeitsdirndl aus. Sabine und Jan liebten schöne Tracht im Vintage-Stil. Maja schwärmte: „Sie wird bezaubernd aussehen. Der Herzausschnitt vom Goldstich Jacquard Red Carpet Dirndl in taupe schürt gewiss Jans Lust auf die Hochzeitsnacht!“

Hochzeits Dirndl von Goldstich Hochzeits Dirndl von Goldstich

Ein Dirndl nicht nur für die Braut

„Erinnert ihr euch? Das Midi-Dirndl in kräftigem Rot mit transparenter Schürze. Sabine hat noch gesagt, dass sie es schade findet, nicht in Rot vor den Traualtar treten zu können.“ Mia unterbrach Maja. Sabine hatte sich sofort in das außergewöhnliche Dirndl verliebt. Und das kräftige Rot passte wirklich hervorragend zu ihren rabenschwarzen Haaren. „Prima Idee! Darüber freut sie sich bestimmt!“ Schnell einigten sich die Freundinnen.

Bergweiß Dirndl in rot mit transparenter Schürze Bergweiß Dirndl in rot mit transparenter Schürze

„Mädels, ich habe noch eine Idee!“ Mia richtete sich kerzengerade auf, schob den Kuchenteller beiseite und überraschte die anderen: „Wir machen einen Regenbogen!“ Franzi und Maja schauten verblüfft und wirkten nicht gerade begeistert. „Mia, das wird die Hochzeit des Jahres. Ich will umwerfend aussehen, nicht verrückt“, konterte Franzi.

Tracht für jeden Geschmack

Doch Mia sprudelte einfach los und verteilte die sieben Regenbogenfarben. Rot: Liebe Lust und Leidenschaft, reservierte sie für Sabines Geschenk, das Bergweiss Dirndl mit roter Schürze. „Freude, Lebhaftigkeit und Spaß! Franzi du trägst ein Dirndl in Orange. Passend dazu den Dirndlhut Sommerwiese mit zwei Rosen von Goldstich.“  Simone rief dazwischen: „Ich will gelb! Symbolisch schenke ich Kraft, Erfolg und Glück. Eine wunderschöne Dirndlkette mit Edelweiss in Gelb habe ich mir schon ausgesucht!“

Franzi zwirbelte ihre rötlich schimmernden Locken: „Grün passt zu mir. Ich werde im Vintage Baumwolldirndl von Goldstich Hoffnung, Heiterkeit und Natürlichkeit ausstrahlen.“ Jetzt mischte sich auch Maja ins Gespräch: „Kann ich Blau wählen? Freundschaft, Harmonie und Unendlichkeit schenkt sich gleich viel leichter, wenn ich mir die royalblauen Dirndlpumps von Andrea Conti gönne!“ Die Mädels lachten und stimmten zu. Bleibt für Mia die Farbe Violett. „Mystik, Magie und Frieden drückst du ohnehin am besten aus.“ Franzi sagte: „Das Collier Alpenwahn mit den dunkelvioletten Glasperlen steht dir und du siehst garantiert super fesch!“

„Was ist mit der Farbe Indigo?“ Simone fragte nach der letzten Regenbogenfarbe. Mia, nie um eine Antwort verlegen, grinste über beide Ohren: „Die Farbe bedeutet mit allen Sinnen wahrnehmen. Wir schenken Jan ein Trachtentuch in der Farbe. Das kann er dann in der Hochzeitsnacht tragen!“ Alle lachten und klatschten in die Hände: „Verrückt! Aber wir sind dabei!“

Leave a Reply
?>