Muttertag – Geschenke sind Männersache!

Bald ist Muttertag

Am Sonntag, 14. Mai ist Muttertag. Kinder wedeln mit selbstgemalten Bildern oder liebevoll gebastelten Geschenken und wecken ihre Mamas in der Herrgottsfrüh. Stolz, dass sie an den Ehrentag ihrer Mama gedacht haben. Und die Väter? Entgegen aller Gerüchte, der Tag sei eine kommerzielle Erfindung, lässt sich sagen, dass die Ursprünge des Muttertags bis weit in die Geschichte zurückgehen.

Warum eigentlich?

In England feierten die Familien ihre Mütter schon im 17. Jahrhundert, in Amerika um 1860 und in Deutschland seit dem Mai 1923. Egal in welchem Land, wichtig an diesem Tag sind die Mamas! Gerade deswegen hat sich diese lange Tradition wohl bis heute gehalten: Kinder und Väter sagen mit Geschenken Dankeschön für all die Zuwendung, Liebe und Geborgenheit, die eine Mama täglich von Herzen gerne austeilt.

Papas und Opas, ihr seid dran

Liebe Väter, unterstreicht die Geschenke der Kinder mit einer ganz besonderen Aufmerksamkeit! Eine Überraschung gelingt in jedem Fall mit einem Gutschein von Trachtenheimat – Mein liebstes G´wand! Schickt eure Frauen zum Stöbern und genießt den Moment, wenn sie glücklich nach Hause kommen.

Ob im hochgeschlossenen Baumwolldirndl oder neckisch im Vintage-Dirndl, jede Frau wird ihre Familie im Goldstich-Outfit beeindrucken. Und ein fesches Dirndl oder elegantes Trachtenmieder mit passendem Trachtenrock gehören zu den Basics einer Frau. Perfekt abgestimmter Schmuck lassen die Frauenherzen in feinen Spitzenblusen höherschlagen.

Stellen Sie sich vor, wie sie spitzbübisch zwinkert, den Kopf leicht zur Seite neigt, damit ihr neuer Trachtenhut voll zur Geltung kommt und ihre strahlenden Augen verraten: Dankeschön! Ich fühle mich geliebt! Sie kramt in der rotgrünen Dirndltasche, die passt optisch exakt zum Hut, winkt mit dem Autoschlüssel und sagt: Selbstverständlich gehen wir auf das Frühlingsfest und ich fahre! Selbstbewusst dreht sich ihre Frau, der Dirndlrock schwingt um ihre Beine und gut gelaunt stöckelt sie in jeansfarbenen Pumps auf Sie zu.

Nicht nur Blumen sondern ...

Bevor Sie jetzt in Tagträumereien versinken und kurz vor knapp in einer langen Schlange stehen, um den obligatorischen Blumenstrauß zu kaufen, sichern Sie sich einen Gutschein von Trachtenheimat! Hoffentlich können Sie ihr Geheimnis um das tolle Geschenk bis zum Muttertag für sich behalten!

Merken

Hinterlasse eine Antwort
?>