Trachtenmieder

Hochwertige Trachten-Mieder kaufen

In ihrem Schnitt erinnern Trachten-Mieder an das Oberteil eines Dirndls. Sie bieten ähnlich breite Träger und einen ähnlich tiefen Ausschnitt. Durch das Mieder betonen die Trägerinnen die Formen des weiblichen Körpers noch stärker. Die Kleidungstücke, die Sie im Onlineshop der TrachtenHeimat zu günstigen Preisen erwerben, akzentuieren Ihr Dekolleté. Diese Produkte besitzen eine Schnürung, die dafür sorgt, dass sich das Mieder an Ihren Körper schmiegt. Bei uns finden Sie dezente und farbenfrohe Trachten-Mieder. Wir bieten Ihnen zudem aufwendige Ausführungen, die Applikationen und Stickereien besitzen. Wählen Sie aus einem großen Sortiment, das wir von Markenherstellern beziehen. So können Sie hochwertige Trachten-Mieder kaufen, die wir zu fairen Preisen offerieren.

Hochwertige Trachten-Mieder kaufen

Unser Sortiment umfasst Trachten-Mieder, die wir Ihnen in außergewöhnlicher Qualität zur Verfügung stellen. Wir beziehen diese Produkte von Markenproduzenten wie Almsach, Marjo oder Kaiserjäger. Jedes Stück stammt von ausgewählten Designern, die besondere Mode kreieren. So entstehen Trachten-Mieder, die durch einzigartige Schnitte und wunderbare Details überzeugen. Sie erwerben das traditionsreiche Herzstück für ein modernes und körperbetonendes Outfit, das elegante Frauen tragen, die ihre sinnliche Weiblichkeit betonen möchten. Trägerinnen kombinieren das Trachten-Mieder außerdem mit einer urigen Lederhose, durch die sie viel Bein zeigen. In Kombination mit dem Trachten-Mieder avancieren Frauen zum Blickfang, denn die Aufmerksamkeit der Herren ist gewiss. Zur Jeans oder zum Trachtenrock lassen sich die Kleidungsstücke, die aus Materialien wie Leder oder Stoff entstehen, ebenfalls gut tragen. Solche Trachten-Mieder kaufen Sie in unserem Shop. Dort erhalten Sie Markenprodukte zu fairen Preisen.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-18 von 43

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-18 von 43

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Alternative zu Dirndl-Oberteilen: Trachten-Mieder kaufen

Die Schnitte des Trachten-Mieders erinnern an klassische Dirndl-Oberteile. So besitzen diese Produkte einen ähnlich tiefen Karree-Ausschnitt, wobei sie die weiblichen Proportionen des Oberkörpers noch stärker betonen. Diese Modelle schnüren Sie deswegen oftmals ähnlich. Eine besondere Betonung des Dekolletés entsteht durch Elemente wie Rüschenbordüren, die sich am Rande des Ausschnitts befinden. Weil die Produkte eine Schnürung besitzen, lassen sie sich hervorragend an die Anatomie des Körpers anpassen. Dabei entsteht immer eine figurbetonte und sexy Silhouette. Es empfiehlt sich allerdings, unter dem Mieder eine Bluse zu tragen. Sie können aber auch ein T-Shirt nutzen, wodurch ein besonders urbaner und moderner Look entsteht. Manche Ausführungen, die wir Ihnen auf www.trachtenheimat.de anbieten, können Sie zudem solo tragen. Sie sind nicht so tief ausgeschnitten, weswegen die Trägerinnen geheimnisvoll und verführerisch wirken. Daher sind diese Trachten-Mieder eine gute Wahl für wilde Feiern, bei denen Madln und Buam ausgelassene Begegnungen erleben.

Trachten-Mieder: Formen und Materialien

Neben Trachten-Miedern mit klassischer Schnürung bieten wir Ihnen auch moderne Varianten, die sich über Knöpfe verschließen. Durch die Knöpfe fällt das Anlegen dieser Trachten-Mieder sehr leicht. Allerdings regulieren sich solche Alternativen nicht so gut wie Mieder mit einer Schnürung. Diese Ausführungen wirken viel traditioneller, weil der Verschluss an die klassische Schnürung von Dirndlkleidern erinnert. Letztendlich ist es Ihre Sache, welche Art des Trachten-Mieders von Ihnen bevorzugt wird. Schließlich lassen sich beide Varianten hervorragend verwenden, wenn Sie einen attraktiven Look zaubern möchten. Im Shop der TrachtenHeimat, Ihrer Anlaufstelle für traditionelle Kleidung, finden Sie derartige Varianten, die aus unterschiedlichen Materialien entstehen.

Aus welchem Material besteht das Mieder?

Leder dient in der Regel der Herstellung von männlichen Trachten. Weibliche Kleidung entsteht zumeist aus anderen Materialien. Produkte wie die Trachten-Mieder bestehen aus Stoffen wie Baumwolle oder Polyester. Moderne Alternativen fertigen namhafte Hersteller zudem aus Seide oder Chiffon. Solche Materialien kommen bei anderen Ausführungen zum Einsatz, die sehr elegant wirken. Die Hersteller nutzen diese weichen Stoffe, um dekorative Elemente oder Rüschen in diese Trachten-Mieder einzubringen. Achten Sie bei einem Kauf daher darauf, dass die Produkte eine gewisse Spannung aushalten. Gerade die wesentlichen Elemente der Kleidung sollten aus robustem Material wie Baumwolle bestehen. Solche Varianten sind häufig günstiger und pflegeleichter. Verschiedene Varianten stehen in Farben wie Rot, Grün oder Blau zu Ihrer Verfügung. So können Sie genau die Trachten-Mieder kaufen, die in ihren Lieblingsfarben gehalten sind. Falls Sie bei uns nicht fündig werden, machen wir uns für Sie auf die Suche. Nutzen Sie unser Kontaktformular und teilen Sie uns mit, welches Trachten-Mieder sie benötigen, damit wir das geeignete Produkt finden.

Trachten-Mieder als Basis für vielseitige Looks

Grundsätzlich lässt sich ein Trachten-Mieder optimal kombinieren, wodurch klassische oder moderne Looks entstehen. In Verbindung mit einer urigen Lederhose oder einem Trachtenrock erhalten Sie ein uriges Outfit, mit dem Sie die Heimatverbundenheit und die Liebe zu den Bergen betonen. Wenn Sie ein Trachten-Mieder anziehen, können Sie aber auch eine Jeans oder eine Stoffhose tragen. Dadurch wirkt Ihr Outfit jung und modern. So können Sie dieses Kleidungsstück zu vielen Anlässen und sogar im Alltag gut verwenden. Mit den passenden Accessoires, die wir Ihnen in unserem Shop ebenfalls anbieten, unterstreichen Sie den individuellen Look. Trachtenketten oder Silberanhänger lassen sich verwenden, wenn Sie viel Haut zeigen. Geschlossene Trachten-Mieder kombinieren Sie derweil mit einem feschen Trachtenhut oder einem ländlichen Federschmuck.

Trachten-Mieder: richtige Größen für Damen

Trachten-Mieder entstanden bereits vor mehr als einhundert Jahren. Damals war es üblich, dass die Frauen etwas molliger waren. Viele Bayerinnen besaßen eine große Oberweite. So entstanden die besonderen Schnittformen des Trachten-Mieders. Sie sind der Grund, warum der Ausschnitt auch heute sehr groß und die Taille recht schmal ausfällt. Frauen mit großen Oberweiten nutzen daher ein Trachten-Mieder in ihrer üblichen Konfektionsgröße. Die Damen mit kleinerer Oberweite wählen am besten eine kleinere Variante, die unterhalb der normalen Kleidergröße liegt. Durch die enge Schnürung entsteht der Push-Up-Effekt, während sich das Kleidungsstück durch die Schnürung an Ihre Taille anpasst. Grundsätzlich gilt, dass das Kleidungsstück eng sitzen sollte, damit der optische Effekt eintritt, der die Trägerinnen verführerisch erstrahlen lässt. Bei uns finden Sie diese Trachten-Mieder zu attraktiven Konditionen!

Trachten-Mieder kaufen: attraktive Angebote aus Bayern

Trachten-Mieder existieren bereits seit dem 16. Jahrhundert. Mit solchen Kleidungsstücken machen Frauen, die feminine Formen betonen möchte, auch in der Gegenwart eine gute Figur. Wir bieten aktuelle Trachten-Mieder, die wir von Markenproduzenten aus der Alpenregion beziehen, in vielen Formen. Im Shop der TrachtenHeimat, die schon seit 2011 existiert, erwerben Sie derartige Trachten-Mieder in roter, blauer oder grüner Farbe. Außerdem erhalten Sie bei uns Ausführungen, die durch karierte oder geblümte Designs bestechen. In unserem Shop können Sie nicht nur Trachten-Mieder kaufen, sondern passende Lederhosen und Blusen erwerben. Dort bieten wir Ihnen zudem geeignete Accessoires, wobei wir bei diesen Produkten großen Wert auf hohe Qualität und aktuelle Designs legen. Treffen Sie nun Ihre Wahl! Unser Lookbook bietet viele Inspirationen! Wir freuen uns auf Ihren Einkauf!

?>