Trachtenhemden

Trachtenhemden nach den neusten Trends bei TrachtenHeimat

Dem Team von TrachtenHeimat ist neben der Quantität ihrer Artikel vor allem auch eine auserwählte Qualität sehr wichtig. So können Sie sich bei einem Trachtenhemd von TrachtenHeimat sicher sein, dass hierbei beste Materialien von namhaften Herstellern verarbeitet wurden. Ein Trachtenhemd ist großen Strapazen ausgesetzt, sofern es beispielsweise für einen Abend auf dem Oktoberfest oder anderen Feierlichkeiten getragen wird.

Es muss auch nach Stunden noch richtig sitzen und atmungsaktiv sein. Materialien wie Baumwolle und Leinen erfüllen diesen Zweck. Auch die Hautverträglichkeit ist hierbei deutlich höher als bei minderwertigen Stoffen. Mit einem Trachtenhemd von trachtenheimat.de profitieren Sie also von einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und sind stets gut gekleidet- egal zu welchem Anlass Sie ihr Trachtenhemd tragen werden.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-18 von 32

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-18 von 32

Seite:
  1. 1
  2. 2

Trachtenhemden, Geschichte zum anziehen

Das Trachtenhemd blickt auf eine lange Geschichte zurück und ist im Laufe der Jahrhunderte durch viele Abwandlungen zu dem geworden, was es heute ist. Zu Beginn seiner Geschichte wurde das Trachtenhemd als Arbeitskittel für ländliche Arbeiter genutzt. Als Arbeitskleidung musste es demnach aus möglichst robusten Materialien bestehen, damit es die harte körperliche Arbeit nicht zusätzlich erschwerte.

Im Laufe der Zeit profitierten auch Besucher aus der Stadt von den bequemen Arbeitskitteln. Um sich jedoch von der arbeitenden Bevölkerung abzuheben, frischten sie die Trachtenhemden durch Stickereien oder Schmuckköpfe auf. Diese Abwandlungen wurden von den Arbeitern derart gut angenommen, dass sie zukünftig die aufgefrischten Trachtenhemden zu festlichen Anlässen trugen.

Heutzutage werden Trachtenhemden noch immer für festliche Anlässe getragen, eben so gut lassen sie sich aber im Alltag zu einer schlichten Jeans kombinieren. Allseits bekannt sind die karierten Ausführungen eines Trachtenhemds. Allerdings bestimmen derzeit die einfarbigen Versionen den aktuellen Trend. Sie spiegeln eine große Traditionsverbundenheit durch kleine Details wieder, die gerade erst bei einem einfarbigen Trachtenhemd wirklich zur Geltung kommen. Ob Sie ein langärmliges oder doch lieber ein Trachtenhemd mit Krempelarm bevorzugen, ob Sie den lockeren Schnitt oder aber die körperbetonte Variante wählen, auf trachtenheimat.de können Sie aus einer Vielzahl an Angeboten das für sie richtige Trachtenhemd zu fairen Preisen erwerben.

?>