Dirndl Styleguide - der TrachtenHeimat Blog

Schick aussehen im Dirndl und alles was dazugehört.

  • Das mag´ ich: Almsach

    Fesche Mädchen und stramme Burschen purzeln auf der Suche nach schönem, traditionellem  Trachtengewand garantiert über das Label Almsach. Über die fabelhaften Kollektionen und atemberaubenden Schnittmuster freuen sich nicht nur Dirndlträgerinnen und Lederhosenfans, sondern auch das Brieftascherl, wenn´s denn mal ein bisserl schmaler ist. Das Zweifamilien-Unternehmen, geführt von Sarna & Chawla setzt auf eine prickelnde Mischung von Tradition und Moderne. Bei trachtenheimat.de kann nach Herzenslust alpiner Lifestyle eingekauft werden! Für Sie: Das Vintage Baumwolldirndl Almsach rot weiß mit Herzchen, tollem V-Ausschnitt...
     
  • Hammerschmid: Sportive Trachtenmode aus Marquartstein

    Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an! Das Trachtenimperium Hammerschmid (Link) blickt auf 66 Jahre Firmengeschichte zurück und ist stolz: In Sachen sportiver Trachtenmode ist der Familienbetrieb führend und setzt Akzente. Trachtenfans lieben die stylischen Kollektionen: Modern interpretiert, sportlich lässig und garantiert stilecht im Alltag. Eine trendige Auswahl von Hammerschmid gibt es bei trachtenheimat.de. Karl Hammerschmid legte den Grundstein für das Unternehmen in einem denkwürdigen Jahr für Marquartstein, als der Gemeinde 1951 ein Wappen verliehen wurde. Die Kollektion bestand...
     
  • Am 29. September ist Weltherztag! „Setze Deine Kräfte fürs Leben frei“

    Sieht ein menschliches Herz aus, wie es Verliebte malen? Oder wie das Dirndlspangerl Donani Herz in silber für die perfekte Dirndlschleife? Das Herzsymbol kennt jeder! Und wer seine Liebste im Dirndl Goldstich Jacquard Red Carpet mit Herzausschnitt sieht, bekommt Herzklopfen! Doch wie sieht es nun aus, das menschliche Herz? Reisen wir zurück in die Vergangenheit. Bei den alten Griechen und Römern galten immergrüne Efeublätter als Symbol für ewige Liebe. Wir kommen der Mitte unseres Körpers, unserer Leidenschaft und Gefühle näher...
     
  • CountryLine: Geschmackvolles im wohlfeilen Preissegment

    Im bayerischen Alpenvorland ist das Zuhause von CountryLine (Link zur Website). Das Nähkästchen für Trachtenmode am nördlichen Rand einer Innschleife in Mühldorf am Inn hat sich in den vergangenen 31 Jahren einen Namen gemacht mit hochwertiger Qualität in kreativem Design und einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis. Seit 1986 werkeln nun mittlerweile 85 Mitarbeiter mit Nadel, Zwirn und Seidengarn. In der hauseigenen Musternäherei zaubern Schneiderinnen aus herrlichen Stoffen aller Farben traditionell-klassische oder modisch-freche Kollektionen. Das Sortiment ist breit gefächert und für jeden Geschmack...
     
  • Fritzi, Dorthe und Iris – Österreichische Schönheiten bei trachtenheimat.de

    Fritzi, Dorthe und Iris kommen aus dem Nachbarland Österreich. Die atemberaubenden, exklusiven Dirndl-Modelle verleihen jeder Frau das gewisse Etwas: Chic, Eleganz und ein Aufsehen erregendes Auftreten bei allen Anlässen. Unverwechselbar in ihrer Originalität haben die österreichischen Schönheiten eines gleich: Sie stammen aus dem Label Wenger. Die Kunst des Schneiderns beherrscht der Familienbetrieb Wenger in dritter Generation in absoluter Perfektion. Dirndl mit und ohne Schürze, Vintagedirndl, auffällige Dirndlblusen: Die Kollektion komplettiert das aparte und distinguierte Angebot bei trachtenheimat.de und natürlich der...
     
  • Anno Domini Design: Wonach mein Herz sich sehnt!

    Sehnsucht ist ein Gefühl – Mitten ins Herz treffen die Designs von Anno Domini! Klangschön aus dem Lateinischen übersetzt bedeutet Anno Domini „im Jahre unseres Herrn Jesus Christus“. Designerin Christine Weber aus dem oberbayerischen Amerang weckt mit ihren Kollektionen Erinnerungen an ländlich-handwerkliche Traditionen und die Sentenz „Die gute alte Zeit“ erlebt zweifelsohne eine modisch stilgemäße Renaissance. „Ein besonderes Gwand für die stilbewusste Frau“ Ob es die Mägde waren, die früher im einfachen Arbeitsgewand auf die Kirmes gingen, oder die Städterinnen...
     
  • Hitze? Na und! Die Kombi macht´s!

    „Nackt! Ich will nackt im Garten liegen und alle paar Minuten in den Pool springen!“ Susi knöpfte ihre Bluse auf und fächerte sich mit der Hand Luft zu. Sie hatte bei der Hitze schlichtweg keine Lust verschwitzt im Bierzelt zu sitzen. Mia lachte: „Komm schon! Sei keine Spielverderberin!“ Sie krempelte ihr T-Shirt hoch und stopfte den Saum in ihren BH. Sie hüpfte vor Susi und stellte sich gekonnt in Siegerpose: „Feiern ist selbst bei der größten Hitze herrlich erfrischend! Du...
     
  • Ein Regenbogen zur Hochzeit

    Ein Regenbogen zur Hochzeit „Rot! Liebe Lust und Leidenschaft!“ Aufgeregt fiel Mia den Freundinnen ins Wort: „Das perfekte Geschenk zur Hochzeit für Sabine gibt´s bei trachtenheimat.de!“ Seit Stunden grübelten die Mädels. Ein Geschenk, das Sabine gefällt und wirklich Freude bereitet. Sie suchten mit ihr vor ein paar Tagen das Hochzeitsdirndl aus. Sabine und Jan liebten schöne Tracht im Vintage-Stil. Maja schwärmte: „Sie wird bezaubernd aussehen. Der Herzausschnitt vom Goldstich Jacquard Red Carpet Dirndl in taupe schürt gewiss Jans Lust auf die Hochzeitsnacht!“...
     
  • Mädchen im Vintage-Dirndl küssen gern!

    Mädchen im Vintage-Dirndl küssen gern! Aufgepasst! Am Donnerstag, 6. Juli heißt es die Lippen spitzen und jede Menge Busserl zu verteilen: Tag des Kusses! Belauschen wir zwei junge Mädels und erfahren mehr über den internationalen Tag des Kusses und das Küssen. "Wusstest du, dass die längste Kusskette laut Guinness-Buch der Rekorde aus 351 Teilnehmern bestand?" Yvonne lächelte und schaute Sabine über die Schulter. Sie stand vor dem Spiegel. "Ob meine Halskette von herzlichaufgebrezelt.de auch so viele Perlen hat?" Am 6...
     
  • Vielleicht doch eine Maß zu viel am Vatertag?

    Vielleicht doch eine Maß zu viel am Vatertag? „Mh. Einfach süß!“ Benjamin stützte sein Kinn mit beiden Händen und schaute Nelli an. Sie fuchtelte wild mit den Händen und fauchte ihn an. Doch er hörte gar nicht, was sie sagte. Aufgebracht stemmte sie die Arme in ihre zierliche Hüfte und polterte weiter. Sein Hundeblick brachte sie noch mehr in Rage. Doch Benjamins Ohren waren taub. Er sah nur seine hübsche Nelli. Im Vintage-Dirndl von Goldstich war sie gekommen, um ihm...
     

1-10 von 33

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
?>